Geboren am 29. Dezember 1986

Biografie

Seit den Songs „Lights“ und „Starry eyed“ ist die britische Sängerin und Songschreiberin Elena Jane Goulding international bekannt und zum Popstar avanciert. In der Presse und unter Musikexperten wird Ellie Goulding gelobt, von den Fans geliebt. Nur wenige wissen, dass die Newcomerin Ellie Goulding die Weichen ihrer erfolgreichen Karriere bereits früh gestellt hat. Seit ihrem neunten Lebensjahr spielt sie Klarinette, schreibt mit vierzehn ihre ersten Songs. Mit fünfzehn geht sie als Siegerin aus einem Gesangswettbewerb hervor. Bereits mit 23 wird sie als Künstlerin bei Polydor unter Vertrag genommen.

Ihr erstes Album „Lights“ gewann Doppel-Platin in den USA und arbeitete sich in Großbritannien auf Nummer eins hoch. Es beschwerte ihr neben einem Brit Award auch den Titel "BBC Sound 2010". Ihr zweites Album, Halcyon, ist reifer, und geht emotional tiefer. Ihrer Stimme und dem Piano wird mehr Platz eingeräumt. Dabei ist es mindestens genauso vielversprechend wie das erste, denn die stimmgewaltige Britin hat etwas, was vielen in der heutigen Musikindustrie abhanden gekommen ist: Authentizität. Vielleicht liegt darin die Erklärung für ihren Erfolg durch alle Schichten hinweg. Sogar bei der Hochzeit von William und Kate trat Ellie auf, und war eigenen Angaben zufolge sehr aufgeregt.

Ellie hat einfach das ganze Paket. Sie ist nicht nur ein musikalisches Wunderkind und sieht gut aus, sondern ist eine gestandene und vielschichtige Persönlichkeit, die Geschichten zu erzählen hat und den Fans aus der Seele spricht. Das macht sie einzigartig. Ellie, die ein riesiger Fan von The Prodigy ist und ihre Songs am liebsten zu Hause in Herefordshire schreibt, liebt Joggen. Ausserdem geht sie gern ins Kino und schaut gerne Filme auf ihrem PC. Sie war mit Skandalmusiker Skrillex liiert und feiert den Fasching in Notting Hill. Ausserdem hat das Goldkehlchen Rihanna´s "Only Girl" gecovert und zwei Songs für Lena geschrieben. Da lohnt es sich, zwei Mal hinzuhören.

Nackte Fakten

  • Ellie Goulding brach ihr Studium nach zwei Jahren ab.
  • Ein Auftritt bei Later with Jools Holland im Oktober 2009 brachte ihr den Durchbruch.
  • Das Lied "Every Time You Go" war in einer Episode der Serie Vampire Diaries zu hören.
  • Ellie sang beim Hochzeitsempfang von Prinz William und Herzogin Catherine.

Gruppen

Halcyon

Lights

Delirium

Halcyon Days: The Remixes

Mehr Songtexte

Pinnwand

Eines der größten Talente unserer Zeit! Sie überzeugt auf ganzer Linie: mit einer SUPER Stimme, mit einer mindestens genauso schönen Bühnenpräsenz und mit Lyrics, die von Herzen kommen!

Love me like you do ist ja auch ein schönes Lied, und Ellie Goulding kann ja auch gut singen, aber dass es für Fifty Shades of Grey gedreht wurde, ist nicht gerade mein Geschmack (Sorry für die, die diesen Film toll gefunden haben :-) )

Mausi

Das Lied is einfach unbeschreiblich schön, macht Gönsehaut und ein super Gefühl

charlotte

omg!!!!!!!!!!!dieses lied ist der hammer!!!!zu diesem lied haben auch mein freund und ich das erste mal mit einander getanzt!!!!!!!geküsst auch!das ist mein lieblings lied!!!!!!!!!!!ich liebe es!!!

Sarah

Hab bald Geburtstag und meine Mutter schon angehauen, dass ich das „lights“ haben mag :D, wenn sie spendabel ist, dann legt sie noch das neue von Kate Nash drauf. Ich finde die beiden wirken unglaublich ähnlich, es wäre mal interessant bei wem die „gesignt“ sind, wie man das heutzutage so sagt ;)
Grüße an all die Goulding Fans!!!